Ferrure d'assemblage de profilé 90°, Keku

brut

782.15.060

Ferrure d'assemblage de profilé 90°, Keku
1 de 4
Ferrure d'assemblage de profilé 90°, Keku
2 de 4
Ferrure d'assemblage de profilé 90°, Keku
3 de 4
Ferrure d'assemblage de profilé 90°, Keku
4 de 4

brut

782.15.060

N° d'art. 782.15.060
Aide

Aide

La quantité demandée est en stock.
Stock disponible.
L'article n'est plus disponible.

Merci de noter :
Pour recevoir l'article aussi vite que possible, choisir 'disponible' au moment de la validation.

PCMin 1
Voir les produits requis
Détails produit

Domaine d'utilisation

pour relier les profilés de support avec les profilés de sol et de plafond

Matériau

aluminium

Finition

brut

Montage

à insérer et visser avec la vis de système
Afficher plus d'informations
Médias et documents
  • Anwendungsbeispiele Raumsystem Häfele Keku R

    Trennwände

    Wandhöhe max. 6000 mm

    Wandstärke 120 mm bis beliebig

    Fugenführung vertikal

    Wandaufbau:

    Tragprofile verbunden mit Einschubverbindern 70/70, Verbindungsstegen aus Plattenmaterial (Mulitiplex, MDF) oder Gewindestangen 8 mm (Muttern M8/U-Scheiben). Boden-­Deckenanschluss mit Boden-Deckenprofilen und Profilverbindern. Paneele mit Keku-Beschlägen EHS eingehängt.

    Wandverkleidungen

    Abmessungen unbegrenzt

    Wandabstand 40 mm – Fortbauweise

    Paneele eingehängt

    Wandaufbau:

    Das Tragprofil sitzt mit dem Profilverbinder im Bodenprofil. Ein Höhenausgleich von max. 30 mm ist möglich. Mit der 3-D-Wandbefestigung ist das Profil an der Wand befestigt. Justierung in alle Richtungen durch 3-D-Wandbefestigung. Die Paneele sind mit Keku-Beschlägen an den Tragprofilen befestigt.

    Deckenverkleidungen

    Decke – Längseinschub

    Tragprofile mit Gewindestangen, Muttern M8, zugelassenen Metalldübel und 3D-Beschläge abgehängt.

    An den Wänden Deckenprofil zur Aufnahme der Tragprofile mittels Profilverbinder und Unterstützung der Randleiste.

    Großflächige Deckenpaneele mit Keku-Beschlägen EHS mit Rastnase eingeschoben. Randleisten mit Keku-Beschlägen ASR aufgeschoben. (Nur schmale Randleisten aufschieben). Paneellänge im Raster (Länge/32) ergibt gleiches Bohrbild für Keku-Beschläge. Mit Fugenprofil bei Paneelfuge von 3–30 mm.

    Schrankaufbauten

    Für die Haustechnik leicht zugänglich durch Obertüren, am Tragprofil angeschlagen.

    Nähere Informationen finden Sie in der Anwendungsbroschüre unter www.haefele.de.

  • Komponenten Häfele Keku r

    Eingesetzt wird Häfele Keku-R im Innenausbau und beim Laden- und Messebau.

    Das Raumsystem Häfele Keku-R ist eine Unterkonstruktion aus Aluminium-Profilen zum Verkleiden von Wänden und Decken.

    Ebenso kann es freistehende leichte und 2-schalige Trennwände bilden.

    Zur Befestigung der Tragprofile stehen unterschiedliche Beschlagskomponenten zur Verfügung.

    1 Tragprofil

    2 Boden- und Deckenprofil

    3 Profilverbinder

    4 3-D-Wand-/ Deckenbefestigung

    5 3-D-Wandabstandshalter

    6 Gewindestange

    7 Fugenprofil gelocht

    8 Fugenprofil ungelocht

    9 Fugenprofil-Sicherung

    10 Systemschraube

    11 Stellprofil

    12 Hochstellschraube

    13 Längsverbinder

    14 Eckwinkel 90°

    15 Fugenprofil

    16 Paneelverbinder

    17 Querverbinder

    18 Einschubverbinder H-Profil

    19 Einschubabhänger

    20 Einschubverbinder

    ⓐ Rahmenteil ASR

    ⓑ Plattenteil AS

    ⓒ Rahmenteil EHS

    ⓓ Plattenteil EH

    Befestigung von Platten

    Durch die am Tragprofil befestigten Keku-R-Systembeschläge können die Verkleidungselemente für Nachinstallationen etc. aus- und wieder eingehängt werden.

    (1) Rahmenteil ASR

    (2)Plattenteil AS

    (3)3-D-Wand-/Deckenbefestigung

    (4)Rahmenteil EHS

    (5)Plattenteil EH

    21.03.2019

    Ferrure d'assemblage de profilé 90°, Keku

    brut

    Note : l'image peut représenter un article similaire, merci de vérifier les détails du produit.

    Information

    Veuillez sélectionner un article via les caractéristiques ou le tableau des articles afin de l'ajouter au panier.