Poignée de fenêtre, aluminium, Hoppe Vitoria 0515/US956

aspect argent anodisé

N° d'art. 974.30.251

  • Secustik® – Hörbare Sicherheit für Ihre Fenstergriffe

    Rund zwei Drittel aller Einbrecher dringen über Fenster oder Balkontüren in die Wohnungen ein. Ihre Methoden sind oft dieselben und verblüffend einfach: Das Fenster wird ausgehebelt bzw. der Fensterbeschlag von außen so weit verschoben, bis er in die Öffnungsstellung gebracht ist; damit ist der Weg in die Wohnung frei.

    Schutz für gekippte Fenster bieten die Fenstergriffe Secu 100® und Secu 100®+Secustik® von Hoppe. Der Standard-Fenstergriff Secustik® kann bei gekipptem Fenster genauso geöffnet werden wie ein Griff ohne Secustik®-Funktion.

    „Secustik®“ ist wörtlich zu verstehen: Die neue Sicherheitstechnik („security“) wird „hörbar“ („acustik“) eingestellt. Sicherheitsfunktion aktiv! Das deutlich hörbare Klicken bei der Betätigung erinnert an das Zahlenschloss eines Safes und signalisiert: Sicherheitsfunktion aktiv!

    So funktioniert's

    Kernstück der Sicherheitstechnik ist ein patentierter Sperrmechanismus: Ein Kupplungselement zwischen Griff und Vierkantstift lässt zwar die normale Betätigung des Fenstergriffs von innen zu.

    Es blockiert aber den Griff, sobald jemand von außen versucht, den Griff über den Beschlag zu manipulieren.

    Bei einem Einbruchsversuch werden die Sicherungsbolzen 1 durch ein zweites Kupplungselement 3 in die Aussparungen im Gehäuse 2 gepresst.

    In dieser Stellung verhindern die Sicherungsbolzen 1 wirkungsvoll das Drehen des Fenstergriffs von außen. Der Fenstergriff sperrt und vereitelt den Einbruchsversuch.

    Ein Klick mehr Sicherheit

    Sie können hören, wie die Sicherheit beim Verstellen des Griffs von der Verschluss- in die Kippstellung mit jeder Drehung wächst. Im Inneren des Fenstergriffs bedeutet dies:

    Beim Drehen des Fenstergriffs rasten die federgelagerten Sicherungsbolzen 1 mit einem Präzisionsklicken in spezielle Aussparungen im Gehäuse 2 ein – es entsteht das typische Secustik®-Geräusch.

    Im Verlauf der Drehbewegung werden die Sicherungs­bolzen 1 vom Kupplungselement 3 zu den weiteren Aussparungen 2 mitgenommen, wo sie jeweils wieder hörbar einrasten.

    aspect argent anodisé

    N° d'art. 974.30.251

    N° d'art. 974.30.251
    Aide

    Aide

    La quantité demandée est en stock.
    Stock disponible.
    L'article n'est plus disponible.

    Merci de noter :
    Pour recevoir l'article aussi vite que possible, choisir 'disponible' au moment de la validation.

    PC Min. 1
    Voir les produits requis
    Détails produit

    Finition

    aspect argent anodisé

    Matériau

    aluminium

    Exécution

    crantage à 90° pour fenêtre oscillo-battante

    Longueur de la tige

    variable, saillant 32–42 mm

    Norme

    DIN EN 13126-3 et RAL-GZ 607/9

    Catégorie

    23/1800150/03/C1-
    Contenu produit

    Fourniture

    1 poignée de fenêtre

    2 vis de fixation M5 x 45 mm

    2 vis de fixation M5 x 50 mm

    19.11.2019

    Poignée de fenêtre, aluminium, Hoppe Vitoria 0515/US956

    for tilt and turn windows, with 90° ball catch mechanism, Secustik<sup>®</sup>, VarioFit<sup>®</sup>, aspect argent anodisé

    Note : l'image peut représenter un article similaire, merci de vérifier les détails du produit.

    Information

    Veuillez sélectionner un article via les caractéristiques ou le tableau des articles afin de l'ajouter au panier.